Den Erfolg meines WiFi-Systems an Bord messen

Es ist nicht einfach, den Erfolg unseres WiFi-Systems an Bord zu kennen. Der Grund dafür ist, dass die meisten WiFi-Systeme auf dem Markt nicht über einen Messinstrument verfügen, um die Nutzungs- und Leistungsindikatoren zu erhalten.

Warum ist es wichtig, den Erfolg unseres WiFi-Systems an Bord zu messen? Die Antwort ist ganz einfach: Es handelt sich um einen Service, der Kosten für das Unternehmen verursacht und deswegen ist es wichtig zu wissen, einerseits ob diese Ausgaben gerechtfertigt sind oder nicht und andererseits ob wir dem Kunden die gewünschte Servicequalität bieten.

Den Benutzer kennen, um den Erfolg zu messen

Die niedrige Auslastung des WiFi-Systems an Bord seitens der Benutzer hat zwei mögliche Gründe:

  • Das System funktioniert nicht ordnungsgemäβ. Aufgrund der Ausfälle und Fehler in der Verbindung benutzen die Passagiere das WiFi-System nicht.
  • Es funktioniert ordnungsgemäβ, doch die Route eignet sich nicht für diesen Service oder der Passagiertyp nutzt diesen Service nicht

Zusammengefasst, es ist unerlässlich, die Benutzer unseres WiFi-Systems zu kennen, um den Erfolg unseres Systems zu bestimmen und somit die Investition zu rechtfertigen.

Dauer der Sessions

Ein anderer Schlüsselfaktor, um den Erfolg unseres WiFi-Systems an Bord zu bestimmen, ist die Dauer der Sessions bzw. die Zeit, die der Passagier mit dem Internet über unseren Service verbunden ist.

Wir können viele angeschlossene Benutzer haben, doch wenn die Sessions verglichen mit der Länge der Fahrt von kurzer Dauer sind, stimmt etwas nicht. Wenn z. B. die Fahrt eine Stunde beträgt und die Mehrheit der Sessions nicht länger als 20 Minuten dauern, ist es ohne Zweifel auf eine negative Erfahrung zurückzuführen. Deswegen ist es sehr wichtig, die Dauer der Sessions unserer Passagiere zu messen und zu analysieren, um die Kohärenz mit der Dauer der Fahrt zu überprüfen.

Wiederholung von Passagieren

Dieser Indikator ist wirklich nützlich. Zu wissen, wie viele unserer Passagiere sich wieder an unserem System anschliessen und wie viele Male sie das tun, kann uns helfen, die positive Bewertung des Passagieres zu messen. Wir sagen “kann”, weil, wenn das Fahrzeug normalerweise keine wiederholenden Passagiere hat, dieser Indikator uns nichts nützt.

Rentabilität Ihrer Investition optimieren

Zusammengefasst, können wir sagen, dass es sehr wichtig ist, den Erfolg der WiFi-Systeme an Bord zu messen, da sehr viel in die Ausstattung und in den monatlichen Service investiert wird, um WiFi an Bord anbieten zu können. Deswegen sollte das Beste herausgeholt werden, und das geschieht erstens durch die erfolgreiche Nutzung seitens der Passagiere und zweitens durch die Ausschöpfung dieser Massen von Online-Nutzern, die wir in unseren WiFi-Netzen haben.